Tiere hautnah erlebt

25.05. – 28.05.2010

„Wir FERIA-Kinder wurden in dieser Woche zu ‚Tierexperten’. Mein Name ist Nura und ich möchte Euch von unseren Erlebnissen berichten:

Am Dienstag marschierten wir in den Aidlinger Wald. Dort erwartete uns Olaf, der Heckengäu-Naturführer ist. Wir haben viele Tierspiele gemacht, Tiere mit den Becherlupen gesucht, sie beobachtet und wieder frei gelassen.

Am Mittwoch liefen wir zur Aid und haben den Bach mit Birgit unter die Lupe genommen. Wir haben Froschlaich, Köcherlarven, Bachflohkrebse, Blutegel, Wasserschnecken und Schwimmspinnen gefunden. Manche von uns waren super mutig und sind im Bach herum gehüpft.

Am Donnerstag sind wir mit dem Bus zur Falknerei nach Beilstein gefahren. Es regnete in Strömen, wir waren alle pitschnass und traurig. An der Flugshow konnten leider nur der Turmfalke Leo, der Seeadler Noa und die Uhudame Betzi teilnehmen. Die Geier hatten sich im Regen geduscht.

Am Freitag fanden das Tischtennisturnier und unsere Tierolympiade statt. Gleichzeitig haben wir Muffins für unseren Kuchenverkauf gebacken. Der Erlös wird zu 100 % an Pro Haiti gespendet.

Es war eine tolle Woche und wir haben viel erlebt.

Es grüßt Euch,

Nura“

Das FERIA-Team dankt an dieser Stelle den Betreuern Barbara, Daniela und Katja sowie den Praktikantinnen Aileen, Pia und Steffi für ihren tollen Einsatz. Besonders bedanken wir uns bei der Familie Oehler dafür, dass wir auf ihrem Grundstück unsere Gewässeruntersuchung an der Aid durchführen durften.

Bei unserer Haiti-Aktion kamen dieses Mal 106,50 EUR zusammen, die wir sofort an Pro Haiti überweisen werden. Herzlichen Dank allen, die so fleißig gebacken und gespendet haben.

Alle Fotos zum Download hier klicken (Passwort anfragen unter: info[at]feria-aidlingen.de)




Unsere Sponsoren