Es war einmal vor langer Zeit …

So lange ist es noch gar nicht her! Die Ferienbetreuung der Aidlinger Grundschüler/innen stand in diesen Pfingstferien unter dem Motto „Märchenwelt“. Es wurde ein märchenhaftes Programm angeboten, wobei die 26 Kinder von unserem bewährten Team Jasmin, Sarah und Daniela betreut wurden.

Dienstags startete es mit dem Walt Disney-Film „Tarzan“ und alle Kinder haben ein Bild über das jeweilige Lieblingsmärchen gemalt.

Selbst im Märchen macht das Wetter teilweise, was es will, so auch am Mittwoch. Geplant war ein Besuch im Märchengarten Ludwigsburg, aber auf der Busfahrt bzw. direkt vor dem Eingang wurde noch umgeplant. Aus dem Märchengarten wurde eine Schlossbesichtigung. Die Kinder waren begeistert vom Thronsaal, dem Bett der Königin, einem WC-Stuhl sowie einem riesigen Spielzimmer. Überall gab es Glocken, um die Diener zur rufen … wenn es so etwas doch auch nur daheim gäbe. Im Gegensatz zu den Kindern wären die Eltern sicherlich auch nicht begeistert, wenn nur einmal im Monat gebadet wird, wie es damals üblich war.

Donnerstags folgte ein Besuch in der Aidlinger Bibliothek, wo von Timo Vetter das Märchen Rumpel-Röschen vorgelesen wurde. Die Kinder waren absolut fasziniert und durften sich dann auch noch Bücher ausleihen.

Der Abschluss am Freitag wurde durch die Jugendgruppe der Katholischen Kirche gestaltet. Pia, Lena, Jaqui, Alex und Paul spielten mit den Kindern im Märchenwald Zwergenfußball und ein Burgspiel mit einem „echten“ Drachen gab es auch.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die hier geholfen haben … und sicherlich träumen auch heute noch alle Teilnehmer von dieser märchenhaften Woche …




Unsere Sponsoren