Buntes Zirkustreiben

Wie bereits in den vier Jahren zuvor fand auch dieses Jahr wieder in der letzten Woche der Sommerferien der FERIA-Zirkusworkshop statt. Unsere Zirkuspädagogin Lisa, die ihr 5 jähriges Jubiläum bei FERIA feiern durfte,  alle Betreuer und Praktikanten , sowie die 52 angemeldeten  Kinder trafen sich voller Erwartungen und Vorfreude am Montag, den 08.09., in der Buchhaldenhalle.

Da wir Kinder im Alter von 5 Jahren bis 14 Jahren dabei hatten, wurden zwei Gruppen gebildet, sodass alle Zirkuskinder auf ihre Kosten kommen konnten und ihrem Alter entsprechend Zirkusnummern einüben durften. Auf dem Programm standen Einrad fahren, Akrobatik (z.B Kinderpyramiden), Diabolo, Pois, Zaubern und für unsere Kleinsten die Pinguinparade.

Es war wie schon so oft auch hier wieder zu sehen, welch unglaubliche Talente in unseren Kindern stecken. Das Einrad fahren fiel sogar einigen der Kleinsten überhaupt nicht schwer und auch die Diabolo Künstler zeigten im Laufe der Zeit immer spektakulärere Tricks. Man konnte sehen, dass alle Kinder begeistert und mit unglaublichem Einsatz an die Sache herangingen.

Den Höhepunkt erreichte das ganze am Freitag , als die Zirkuskinder voller Stolz ihren zahlreich erschienen Eltern ihr einstudiertes Programm präsentieren durften. Eine kleine Vorstellung auf dem Heckengäutag am Samstag rundete diese voll und ganz gelungene Woche ab.

Im Namen aller Eltern möchte sich das FERIA-Team herzlich bei Familie Kufieta  bedanken , dass es auch dieses Jahr wieder möglich war, die Buchhaldenhalle zu nutzen.




Unsere Sponsoren